Unsere Bühnenstücke


Ein fast perfektes Picknick

In diesem Stück geht es um zwei Hunde, die sich einen gemütlichen Tag beim Picknick machen möchten.

Es kommt alles anders als geplant: jemand klaut den Hausschlüssel der Beiden. Das Schnüffel Köter Kommando wird informiert und begibt sich auf die Suche nach dem Dieb. Es kommt zu Auseinandersetzungen mit "dunklen Gestalten", die daraufhin die Flucht ergreifen. 

Eine Anwohnerin die alles gesehen hat, kann vielleicht mithelfen den Fall zu klären, oder will sie nur Aufmerksamkeit?

 


Die Tages Wau

Die Tages Wau wird immer wieder neu geschrieben, um sich an den einschlägigen Ereignissen des Jahres zu orientieren.

 

 


Auf der Suche nach dem Weihnachtshund

 

Beim Geschenke verteilen fällt dem Weihnachtsmann auf, dass er keine Gaben für die Hunde in den Haushalten hat. Er beschließt, um die Welt zu reisen und einen geeigneten Weihnachtshund für das kommende Weihnachtsfest zu finden. Dieser soll dann den Hunden auf der Welt Weihnachtsgeschenke bringen. Dabei trifft er so einige komische Fellnasen und erlebt skurrile Dinge mit ihnen. Mit dabei: Ein Hunde-Künstler, eine gestresste Mutter-Hündin und eine Bollywood-Schönheit. Nach einer langen Suche findet er endlich einen Hund, der sich dazu bereit erklärt diesen „Job“ als Weihnachtshund zu übernehmen. Leider verschläft dieser am 24. Dezember und ein anderer Weihnachtshund muss schnell gefunden werden...